Die Geraer FDP kritisiert die Vorlage 130/2019 der Stadtverwaltung, welche zur nächsten Stadtratssitzung im Februar 2020 vorsieht, den Geltungsbereich im Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Kleinfalke zu reduzieren und lehnt diese Vorlage ab. „Es muss unser aller bestreben sein, Gewerbegebiete weiter zu entwickeln und besser zu vermarkten, um Arbeitsplätze vor Ort zu schaffen und nicht, wie vorgelegt, geplante Gewerbegebiete in der Fläche zu reduzieren“, so der Kreisvorsitzende der Geraer FDP Falk.. Read More